Dienstag, 29. Mai 2012

MSN: Suu Kyi bei Wirtschaftsforum in Bangkok


Erstellt am: 28 Mai 2012
Von dpa, dpa-infocom

Suu Kyi bei Wirtschaftsforum in Bangkok

Birmas Präsident Thein Sein hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum Ostasien in Bangkok abgesagt - kurz nach der Einladung von Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi. Für die 66-Jährige ist es die erste Auslandsreise seit 24 Jahren.


Ein Sprecher der Konferenz bestätigte am Montag die Absage von Thein Sein. Stattdessen steht auf dem aktualisierten Programm am Freitag eine Podiumsdiskussion mit Suu Kyi. Sie wollte nach Angaben ihres Sprechers am Dienstagabend nach Bangkok fliegen und von dort aus neben dem Wirtschaftsforum auch Lager birmanischer Flüchtlinge im Grenzgebiet besuchen.
Mitte Juni reist Suu Kyi unter anderem nach Genf, Oslo und London. Thein Sein werde nach dem Ende des Wirtschaftsforums nach Thailand reisen, sagte ein Sprecher des thailändischen Außenministeriums.
(weiter lesen...)

Birmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi, aufgenommen in Rangun. Foto: Nyein Chan Naing