Mittwoch, 9. Mai 2012

Süddeutsche.de Artikel: Ärger um den Abmahn-Wahn


700 Euro kostet eine Abmahnung im Durchschnitt. Und besteht meist nur aus ein paar zusammenkopierten Textbausteinen. Einige Anwälte verdienen sich damit eine goldene Nase. Jetzt streitet die Koalition über die Vorschläge aus dem Bundesjustizministerium gegen Internet-Abzocke und die Frage, was schwerer wiegt: der Urheberschutz oder die Interessen der Internetnutzer.

Die Seite können Sie sich unter dieser Adresse anschauen:
http://www.sueddeutsche.de/digital/internet-abzocke-aerger-um-den-abmahn-wahn-1.1338163