Dienstag, 12. Juni 2012

Dank FDP, Gentechnik in Lebensmitteln?


11 Juni 2012
Von afp

MSN: Gentechnik in Lebensmitteln: Aufhebung der Nulltoleranz?



Berlin - Spuren gentechnisch veränderter Pflanzen soll es auch in Zukunft nicht in Lebensmitteln geben: Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) will eine von der EU-Kommission geplante Lockerung der Regeln für Gentechnik in Lebensmitteln verhindern, wie ihr Sprecher am Montag ankündigte. "0,0 Prozent soll 0,0 Prozent bleiben." (weiter lesen...)
Die ernährungs- und landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP im Bundestag, Christel Happach-Kasan, sagte der Nachrichtenagentur AFP, sie sei wie EU-Verbraucherschutzkommissar John Dalli für eine Lockerung der Regeln für Gentechnik in Lebensmitteln. Auch die FDP-Bundestagsfraktion befürworte die Abschaffung der Nulltoleranz bei Lebensmitteln. Dies bedeute Rechtssicherheit für die Unternehmen, sagte Happach-Kasan.


(weiter lesen...)