Dienstag, 18. Dezember 2012

Instagram: Facebook darf Bilder der NutzerInnen künftig weiterverkaufen


Übernommen von:

Neue Nutzungsbedingungen sorgen für Aufruhr in der Community - Tritt ab Mitte Jänner in Kraft.


Instagram von Facebook übernommen, seitdem hat sich für die NutzerInnen des Services relativ wenig geändert. Dies findet nun aber ein recht deutliches Ende, wie CNET berichtet.


Neue Regeln

Instagram, so "Der Standard" weiter, bekam von "Facebook" eine neue "Privacy Policy" (Datenschutzrichtlinie) übergestülpt, die man sich genauer anschauen sollte. Einige der Passagen sollen es "Facebook" erlauben, die von "Instagram" gesmmelten Daten für das eigene Netzwerk nutzbar zu machen. Darunter fallen "Cookies", "Log"-Dateien (das können beispielweise ganze Mitschnitte von Anwendersitzungen sein), bis zu Erkennung mit welchen Geräten der Anwender Zugriff nahm.


(Weiter lesen...)

Link to: Instagram