Montag, 15. September 2014

Die unsägliche Klimakatastrophe


Noch vor wenigen Wochen habe ich eine Veröffentlichung in “Facebook” kommentiert, in der anzweifelt wurde, daß die Menschen tatsächlich an der Klimakatastrophe schuld seien. Ich schrieb: “Die Erde ist eine Scheibe, eine Scheibe, eine Scheibe und die Menschen nicht an der Klimakatastrophe schuld…”

Hat die Uhr schon Verspätung


Sündenteure Konferenzen mit absurder Klimabilanz werden ohne Ergebnis abgehalten, gemeinsame Beschlüsse aus bekannter Richtung blockiert. In den Medien findet Umweltpolitik nicht mehr statt. Die Bürger sind das Thema leid: “Man kann doch eh nichts ändern, wenn nicht alle mitmachen.”

Jetzt erreicht mich fast schon ein Hilferuf von “Avaaz”:
Liebe Freundinnen und Freunde,


ich kann ganz ehrlich sagen, dass dies die wichtigste Petition ist, die wir je gestartet haben.


Entschuldigen Sie die Wortwahl, aber ein Top-Wissenschaftler hat gerade gewarnt, dass wir alle “in der Sch*** sitzen” wenn die Erderwärmung riesige Mengen an Methangas aus der arktischen Tundra freisetzt. Die UNO weiß, dass dies eine von vielen Klimakatastrophen ist, die uns drohen, und hat angesichts dieser globalen Notlage Politiker aus aller Welt zu einem Sondergipfel nach New York eingeladen.


Hunderttausende von uns werden kurz vor dem Treffen gemeinsam und weltweit auf die Straße gehen. Sorgen wir dafür, dass wir an diesem Tag mit der größten Avaaz-Petition aller Zeiten die einzig mögliche Lösung fordern: den weltweiten Umstieg auf 100% saubere Energieträger. Klicken Sie, um die Petition unten mit nur einem Klick zu unterzeichnen und verbreiten Sie dann die Aktion:

https://secure.avaaz.org/de/100_clean_final/?bSwZTcb&signup=1&cl=5775224572&v=44960

Hier ist die Petition:

An nationale, lokale und internationale Entscheidungsträger:
Wissenschaftler warnen, dass der Klimawandel außer Kontrolle geraten könnte und so alles, was uns am Herzen liegt, gefährdet. Bitte halten Sie den globalen Temperaturanstieg unter dem gefährlichen Grenzwert von 2°C, indem Sie den CO2-Ausstoß allmählich auf Null reduzieren. Hierzu müssen Sie dringend realistische globale, nationale und örtliche Vereinbarungen treffen, mit denen unsere Gesellschaft und Volkswirtschaft bis 2050 auf 100% erneuerbare Energien umgestellt wird. Gestalten Sie diesen Umstieg fair und unterstützen Sie die anfälligsten Bevölkerungsgruppen. Unsere Welt ist es wert, erhalten zu werden, und jetzt ist der Augenblick zu handeln. Doch um alles zu verändern, sind wir alle gefragt. Machen Sie mit!

Unterzeichnen Sie die Petition hier mit nur einem Klick:
https://secure.avaaz.org/de/100_clean_final/?bSwZTcb&signup=1&cl=5775224572&v=44960


Sei es die “arktische Methanbombe”, die rasante Versauerung unserer Ozeane oder apokalyptische Fluten: Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Menschheit und wir brauchen die größte Petition aller Zeiten um dagegenzuhalten. Wenn wir eine riesige Petition auf die Beine stellen, wird die Unterschriftenzahl allen Entscheidungsträgern auf dem Gipfeltreffen vorgelesen, in Hunderten von Presseartikeln veröffentlicht und bei unseren weltweiten Demos überreicht.

100% saubere Energie ist ein realistisches Ziel. 20% des weltweiten Stroms stammen bereits aus sauberen Quellen und Solarenergie ist in vielen Ländern inzwischen billiger als Kohlekraft! Wir müssen unsere Politiker nur davon überzeugen, die Sache endlich in Fahrt zu bringen.
Wir sind dabei, am 21. September die größte Klima-Mobilisierung aller Zeiten auf die Beine zu stellen. Hunderte von Events werden bereits organisiert und Hunderttausende haben sich dafür angemeldet. Doch auf den Events soll unsere Petition an Entscheidungsträger überreicht werden - sorgen wir dafür, dass es die größte öffentliche Handlungsaufforderung aller Zeiten wird. Machen Sie jetzt mit und verbreiten Sie die Aktion - unterzeichnen Sie hier mit nur einem Klick:
https://secure.avaaz.org/de/100_clean_final/?bSwZTcb&signup=1&cl=5775224572&v=44960


Wir sind alle unterschiedlich und wunderbar vielfältig. Doch egal wo und wer wir sind, der Klimawandel bedroht alles, was uns am Herzen liegt, und verbindet uns so in einem gemeinsamen Anliegen. Tun wir uns jetzt zusammen.

Voller Hoffnung,
Ricken, Danny, Lisa, Judy, Alex, Iain und der Rest des Avaaz-Teams


PS - Jede Unterschrift zählt! Fügen Sie Ihre hier hinzu: https://secure.avaaz.org/de/100_clean_final/?bSwZTcb&signup=1&cl=5775224572&v=44960

WEITERE INFORMATIONEN:
Klimawissenschaftler benutzt Kraftausdruck (Salon) (Englisch)
http://www.salon.com/2014/08/06/climate_scientist_drops_the_f_bomb_after_startling_arctic_discovery/

EU wird Klimaziele für 2020 übertreffen, ist über 2030-Ziele gespalten (Reuters) (Englisch)
http://uk.reuters.com/article/2014/05/14/eu-carbon-idUKL6N0O06BG20140514

Der einflussreichste Bericht zum Klimawandel ist den meisten unbekannt (Inside Climate News) (Englisch)
http://insideclimatenews.org/news/20140213/climate-change-science-carbon-budget-nature-global-warming-2-degrees-bill-mckibben-fossil-fuels-keystone-xl-oil?page=show

Fluten, Stürme, sengende Hitze im Jahr 2050: Wetteransager stellen sich Klimawandel vor (Reuters) (Englisch)
http://www.reuters.com/article/2014/09/01/us-climatechange-idUSKBN0GW2OT20140901

Beck: “Solarkraft billiger als Kohlestrom” (Deutsche Welle)
http://www.dw.de/beck-solarkraft-billiger-als-kohlestrom/a-16924471

Klimatologe warnt vor Freilassung arktischer Treibhausgase (Motherboard)
http://motherboard.vice.com/de/read/klimatologe-warnt-vor-freisetzung-arktischer-treibhausgase-we-re-fucked

Ban Ki-Moons Beitrag im Vorfeld zum Klimagipfel der Vereinten Nationen (Huffington Post)
http://www.huffingtonpost.de/2014/09/02/klimagipfel-vereinte-nationen-ban-ki-moon_n_5751240.html

Hoher Preis: Klimawandel in der Arktis (Deutsche Welle)
http://www.dw.de/hoher-preis-klimawandel-in-der-arktis/a-16974677